Brandschutz / 27. September 2014

Auf Auf nach Dresden

Nach dem Frühstück kann es nun endlich losgehen.

Anhänger ist eingeräumt, Präsentationsmaterusl ist gedruckt und

die Chemiekalien sind auch mit.

Da kann die Reise nach Dresden jetzt beginnen.

 

Wir freuen uns heute auf zahlreiche Besucher an unserem

Informationsstand.

 

 

 


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)