Mathias Busch / 5. Juli 2018

Bibliothek Ahoi, KIZ machts neu

Am 20.6. mal fix nach Weinböhla. Ich wollte die Jugebndlichen kennenlernen, welche in Weinböhla die alte Bibliothek vorrichten wollen, um die eigenen Jugendräume zu erweitern. Erstaunt stellte ich fest, das ich viel zu wenige Starterkits eingepackt hatte. Ich sah uns in einer Runde mit 16 Jugendlichen auf dem Boden sitzen und wir bekamen die Abläufe, Anschaffungspläne und Gestaltungsideen erklärt. Zum Glück gibt es bei den KIZ – Leuten echte Experten. So konnten die Maler das Streichen der Wände durchplanen, die Künstler die Details an den Wänden durchdenken und Holzwürmer werden die Einrichtung in die Hand nehmen. Endlich Platz. Gefühlt wird sich das Platzangebot durch die neuen Räume verdreifachen. Ich wünsche den Weinböhlaern fleissige Ferien!!! Bilder werden sie sicher demnächst selbst einstellen…


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)