Cricket Otterwisch / 13. März 2016

Cricket connects

Schon mal was von Otterwisch gehört? Nein? – Das haben wir auch nicht erwartet. ;D


Im Moment sind in unserem kleinen Dorf, nahe Leipzig, neun Flüchtlinge aus Afghanistan untergebracht. Wenn man sie danach fragt, was ihnen besonders fehlt, ist eine der häufigsten Antworten der Wunsch nach ihrem Nationalspiel Cricket. Dieser Mannschaftssport ist in Deutschland so gut wie unbekannt und wird auch nur von einer überschaubaren Anzahl von Vereinen ausgeübt und angeboten. Eigentlich ist Cricket, nach Fußball, eine der meist gespielten Sportarten weltweit. Warum ist es an unserem Sportdeutschland so vorbei gegangen? Diese Frage können wir zwar nicht beantworten, aber wir können etwas daran verändern! Wir wollen gemeinsam mit unseren afghanischen Nachbarn einen Cricket-Verein aufbauen, um den Sport in der Region zu etablieren und das Interesse daran zu wecken. Des Weiteren ist Sport ja bekanntlich ein guter Weg um Freundschaften zu schließen und außerdem um Vorurteile gegenüber Flüchtlinge abzubauen und das Miteinander verschiedener Kulturen zu stärken. Darum bist auch du zum ersten Cricket-Spiel, am 16.04.2016, in Otterwisch am Sportplatz, herzlich eingeladen um mit uns dieses Spiel kennenzulernen und neue Erfahrungen zu sammIMG-20160312-WA0011[1]eln.


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)