Martin Schmidt / 17. Juni 2017

Drehbuch: Nepal

Bei den Jugendlichen vom Verein Görlitz-Pelmang dreht sich alles um einen Film. Den wollen sie drehen, wenn sie es schaffen, sogar zwei. Filme über Pelmang, einem Dorf in Nepal, in dem sich der Verein schon viele Jahre engagiert.

Die Filme sollen über die Arbeit dort berichten und informieren, sodass Geld für weitere Projekte gesammelt werden kann.

Aber ganz so ohne ist ein Filmdreh gar nicht. Material muss gesichtet werden, Drehbücher entworfen und ein Zeitplan entwickelt werden. Aber die Jugendlichen haben den Dreh raus und ich freue mich schon, im Kino in Görlitz zu sitzen und den Film im Vorprogramm laufen zu sehen.

Görlitz-Pelmang