Abenteuerpfad / 13. Juli 2016

Erster Workshop geschafft !

Vom 4. – 6. Juli hatten sich 16 Teilnehmer am Erzengler eingefunden, um gemeinsam an unserem Abenteuerpfad zu arbeiten. Wir stellten zwei große Zelte auf. Die nutzten wir zum schlafen. Tagsüber waren wir im Wald und begannen damit, einen Balancierbalken und eine Bank aufzustellen. Das Holz organisierten wir über den Förster, die nötigen Arbeiten (Rinde abschälen, Begradigen einiger Flächen) nahm sehr viel Zeit in Anspruch.

 

Zurück in die Natur

Zurück in die Natur

Wir kümmerten uns selbst um nser Essen. Das Wetter war sehr wechselhaft. Wir lernten im Workshop einige neue Handwerkstechniken kennen und erfuhren viel darüber, wie man mit Holz umgehen soll. Schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten Workshop Ende Juli !!! 🙂

Sorgfältiger Umgang mit Äxten gefragt

Sorgfältiger Umgang mit Äxten gefragt


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)