Schoenes Erzgebirge / 5. August 2017

Graffitiworkshop

Am Mittwoch und Donnerstag haben wir einen Graffitiworkshop im Awo Schulclub in Schwarzenberg durchgeführt. Er wurde von 24 Kindern und Jugendlichen besucht.

Zu Beginn haben wir den Teilnehmern erklärt was erlaubt und was verboten ist bsw. wie das alles bestraft werden kann. Danach zeigte Elias wie man eine Skizze/Sketch anfertigt und johann erklärte wie ein Spraydose überhaupt funktioniert. Danach dürften die kidz ihre Anfangsbuchstaben auf Papier bringen. Mit unsere Hilfe wurden sie dann verbessert.

Dann gab es Mittagessen:

Nach dem Mittagessen ging es raus. Elias erklärte anhand eines kleinem Beispiel, wie man die dose halten muss, welche caps für was da sind und was man beachten sollte.

Dann waren die Kidz an der Reihe. Der Beitrag zu Tag 2 kommt morgen: Hier mal ein paar Ergebnisse:

Elias malt noch 1 Bild für die Zeitung:


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)