Georg Spindler / 27. September 2016

Nassau zwei - Kinoerlebnis hoch drei

Nach meinem Besuch in Frauenstein-City ging es weiter in den Ortsteil Nassau. Dort ist gleich die nächste hochmotivierte Baubrigade am Werk, die eine alte Scheune einfach mal in einen klassischen Kinosaal verwandelt hat. Einfach, weil man es kann! Wir alle wissen, dass in der Vergangenheit viele Kinos geschlossen wurden und nicht selten landeten Teile der Inneneinrichtung im Knacker. Zum Glück gab es umsichtige Menschen, die einiges von der stilvollen Ausstattung retten konnten. Daheim auf dem Sofa zu sitzen und ein paar Blockbuster zu streamen, mag ja durchaus ganz bequem und o.k. sein, aber für ein gepflegtes Filmerlebnis ist das Ambiente wichtig. Die besondere Atmosphäre eines richtigen Kinos lässt sich durch nichts toppen. Vielen Dank an das ganze Projektteam, das dieses Kino-Erlebnis wieder zurück gebracht hat. (Und mir wurde auch noch die Ehre zu Teil, die Leinwand aufzuhängen, yeah!) An alle anderen, falls ihr in der Gegend seid, nutzt die Gelegenheit und ab in die Scheune!

Hier werden noch die Beleuchtung installiert!

Hier werden noch die Beleuchtungen installiert,

die Kinosessel angeschraubt,

die Kinosessel angeschraubt

und die Regale eingeräumt.

und die Regale eingeräumt.

Und dann heißt es: Ab in die Scheune!

Dann heißt es: Ab in die Scheune!


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)