Feuerwehr Wurschen / 18. September 2013

Neiße- Tour von Deschka nach Rothenburg

 

An dem 31.8.2013 fuhr die Jugendfeuerwehr Wurschen nach Deschka. In Deschka angekommen, wurden die Jugendlichen in verschiedene Gruppen geteilt. Dann ging es los. Die Jugendlichen paddelten mit den Betreuern nach Rothenburg. Nach gefühlten 10 Stunden und totaler Erschöpfung erreichten wir unser Ziel. Als Belohnung gab es für alle ein Grillbuffet.

Fazit: Die Neiße-Tour ist wunderschön, erfordert nur viel Kraft und Ausdauer.


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)