Melissa Roscher / 9. November 2018

"Pets for Life" - Tierheimaktion in Bockau ist ein voller Erfolg

Es ist viel passiert in Bockau. Die Jugendlichen vom Schulclubrat hatten sich wöchentlich getroffen, um das Tierheimprojekt zu organisieren. Im Vorfeld wurde, neben öffentlichen Pressemitteilungen, eine Plakataktion und ein Futterspendenaufruf im Fressnapf für das Tierheimfest organisiert. Es wurden Plakate für das Fest gestaltet und Hundekekse nach Rezept gebacken.

Das Tierheimfest kam bei allen gut an, es waren viele Besucher vor Ort.

Der Auftritt der Schulclubband, zu Beginn der Veranstaltung, war eine gelungene Eröffnung.

Dank des gelungenen Festes und der guten Vorbereitung konnte das Tierheim sehr viele Sach- und Geldspenden verzeichnen. Rundum eine gelungene Veranstaltung.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es eine Luftballonaktion mit der Anschrift des Tierheims und in der Hoffnung, dass zukünftig mehr Menschen das Tierheim besuchen und Tiere adoptieren.

Hier noch einige Eindrücke:


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)