Mathias Engert / 17. Juli 2013

Plattendreher starten durch

Das Projekt Plattendreher nimmt in den Sommerferien die Arbeit auf. Nachdem sich interessierte Jugendliche gefunden haben Workshops zum DeeJaying und Bau eines mobilen Soundsystems durchzuführen wurden die ersten Aufgaben verteilt und geplant. So wird es einen Mobi-Clip geben, eine mobile Anlage für die Quartiersbeschallung gebaut und natürlich DJ-Workshops zur Verbesserung der eigenen Skillz durchgeführt. Wir wünschen tolerante Nachbarn und eine gelungene Beschallung eures Viertels.