Isabel Knoch / 25. April 2014

Power in der Naturschutzstation Pobershau

Hi Leute,

ich habe heute die Jugendgruppe zum Projekt „Gesunde Power“ getroffen…da Ferien waren, konnten sie den ganzen Tag arbeiten.

Momentan steckt das Team noch in der Vorbereitungphase und hat einen Plan gemacht, wie wann was passieren soll und wer wofür zuständig ist. Erst richtig los gehen soll’s dann im Mai/ Juni. Da stehen die ersten Besuche in den Schulen an, um ihr Wissen und Rezepte zu gesunden Leckerlis an andere junge Leute weiterzugeben…Zudem stehen dann einige Veranstaltungen auf dem Plan, die Präsentation auf dem Mühlenfest oder beim Marienberger Stadtfest…und nebenbei soll das Ganze auch noch professionell gefilmt werden…klingt gut!

Hier seht ihr die Gruppe bei der Besprechung der Veranstaltungen und des Ablaufplans…außerdem packen sie noch die richtigen Expeditionsutensilien aus…nach Abschluss des Projekts gehts nämlich nach Lappland…

Na dann, viel Spaß beim Planen und Starten,

wünscht Isa

Gesunde Power Rübenau 25.4.14 (6)

Gesunde Power Rübenau 25.4.14 (3)