Von einander lernen / 10. Juni 2016

Unser gemeinsames Frühlingsbasteln

Am 31.06.2016 waren die Bewohner des Wohnheimes Hohburg bei uns in der Oberschule im Lossatal. Das gemeinsame Basteln startete nach unserer zweiten Unterrichtsstunde. Nachdem wir das Zimmer vorbereitet („aufgehübscht“) hatten, begrüßten wir unsere Gäste auf dem Schulhof. Gemeinsam haben wir kleine Teelichter gebastelt, nebenbei haben wir uns unterhalten, gelacht und Kekse gegessen. Da wir in der Kunst-AG schon mal geübt hatten, konnten wir den Bewohnern des Heimes viel bei ihrem „Kunstwerk“  helfen. In der großen Hofpause haben wir die Bewohner noch bis zu ihrem Kleinbus begleitet und verabschiedet. Dann sind die Bewohner wieder gefahren. Es hat echt sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen. Wenn auch leider erst nach den Ferien, da wir jetzt ins Praktikum gehen.

Unsere Schulleiterin Frau Zauner und Herr Prosy, der Leiter des Wohnheimes der Behindertenhilfe unterschreiben den Kooperationsvewrtrag

Unsere Schulleiterin Frau Zauner und Herr Prosy, der Leiter des Wohnheimes der Behindertenhilfe unterschreiben den Kooperationsvewrtrag

Holger zeigt, wie es geht!

Holger zeigt, wie es geht!

Holger und Iffi helfen beim Basteln!

Holger und Iffi helfen beim Basteln!