Jungimkerunterschlupf / 29. Juli 2015

Viele helfende Hände beim Erdaushub für unsere Hütte

hier soll unsere Hütte entstehen

Witiko kann sich noch gar nicht vorstellen das diese Hütte bald dort stehen wird

der erste Spatenstich

die Kinder packen kräftig zu

Schaufel für Schaufel geht es voran

Abtransport der Grasballen

Witiko legt sich richtig ins Zeug

…noch ein paar Schaufeln, dann ist es geschafft

Huuurrraaaaaaaaaaaaaaaaaa…geschafft

100_3520 100_3524

an unser leibliches Wohl wurde natürlich auch gedacht

die Kleinen durften sich schon mal stärken

Am 25.06.15 trafen wir uns zu unserem ersten großen Projekttag. Es sollte der Erdaushub für unsere Hütte gemachen werden. Da wir Kinder diese Arbeit nicht allein schaffen konnten, haben wir Unterstützung von unseren großen Imkern vom Imkerverein Oberlichtenau und unseren Eltern bekommen. Es ging zu wie im Bienenstock. Alle waren emsig bei der Sache. So war der Aushub in 2 Stunden geschafft. Die Hilfe von so vielen Händen hat uns gezeigt, daß man gemeinsam vieles schaffen kann, genau so wie unsere Bienen.


Meinung schreiben

(Wird nicht veröffentlicht)