Hoch vom Sofa / 19. November 2015

„Volltreffer für Jedermann“ – Jugendliche aus Brand-Erbisdorf erzählen von Ihrem Hoch vom Sofa!-profile-Jahr

Unser Projekt „Volltreffer für Jedermann“ ist eine Fortführung des Hoch vom Sofa!-Projektes „Einsatz Volltreffer“, aus dem Jahr 2014. Wir haben den Fußballplatz unseres Wohnorts Brand-Erbisdorf erneuert, bespielbar hergerichtet und umgestaltet. Wir wollten diesen nutzen und mit anderen Kindern und Jugendlichen aus dem Landkreis ein attraktives Freizeitangebot zum Thema Fußball schaffen. Das haben wir dieses Jahr als profile-Projekt bei Hoch vom Sofa! geschafft.

Die Teilnehmenden absolvierten verschiedene Trainingseinheiten (z.B. Ballbesitz, Dribbling, Torschuss aus verschiedenen Distanzen, Lauftraining, usw.) und lernten die Abläufe eines Fußballtrainings besser kennen. Besonders interessant war es für die Teilnehmenden, die noch keine Chance hatten, an einem Fußballtraining teilzunehmen. Highlight des Projektes war ein mehrtägiger Fußballworkshop in den Sommerferien, an dem alle teilgenommen haben. Das Motto lautete: „Die Älteren bringen den Jüngeren das Spielen bei!“.

Um das Gelernte dann in der Tat umzusetzen, veranstalteten wir im Sommer ein Fußballturnier im Zuge des Stadt- und Haldenfestes in Brand-Erbisdorf. Besonders bei diesem Turnier waren die Mannschaftszusammenstellungen. Jede Mannschaft bestand zu gleichen Teilen aus Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersklassen (zwischen 10 und 21 Jahre alt). Dabei konnten selbst die Größeren noch von den Kleinen lernen und es hat allen sehr viel Spaß und Freude bereitet.

Ende des Projektes bildete ein Abschlussturnier beim Weltkindertag und beim Jugend- und Familienfest am 19. September. Dort konnten auch andere Mannschaften aus der Umgebung teilnehmen und gegen die Hoch vom Sofa!-Mannschaft antreten. Gespielt wurde um den Pokal des Jugend- und Familienfestes.

Der Erfolg in unserem Projekt lag vor allem darin, dass durch den Sport die verschiedenen Altersgruppen von Jugendlichen miteinander verbunden wurden. Es wurden neue Kontakte geknüpft, Freundschaften geschlossen und zusammen an neuen Ideen für die Zukunft gearbeitet. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.

Einsatz