Mathias Engert / 14. Juni 2017

Was passiert im Ringethaler Jugendclub

Letzten Sonntag konnte ich die jungen Menschen im Jugendclub Ringethal besuchen. Ein kleiner feiner Club von der Stadt Mittweida überlassen soll hier aufgemöbelt werden. Ein Blumenbeet ist schon angelegt und mit dem Nachbar einem Kindergarten scheint es auch zu funktionieren. Zur Zeit ist es noch zu warm um zu schwitzen aber schon bald soll gestrichen und gebaut werden. Aber dazu wird es noch eine Einladung an die Zuständigen der Stadt Mittweida geben um die eigenen Backkünste vorzustellen und ganz nebenbei über eine klitzekleine Erweiterung des Clubs zu sprechen. Mal sehen ob sich das Engagement in der lokalen Feuerwehr auszahlt. Wir wünschen viel Erfolg!